Tomaten einlegen

Durch das Einlegen von Tomaten kann ein Teil der Tomatenernte aus dem heimischen Garten mit nur geringem Zeit- und Kostenaufwand für einen längeren Zeitraum konserviert werden. Mit der Haltbarmachung von Tomaten durch Einlegen stehen geschmackvolle Früchte auch außerhalb der Erntezeit zur Verfügung.

Einlegen frischer Tomaten

Es empfiehlt sich, die für das Einlegen vorgesehenen Einmachgläser vorab mit aufgekochtem Wasser zu sterilisieren. Anschließend werden die zunächst zu waschenden und mit einem kleinen Einstich (z. B. durch eine Nadel) zu versehenden frischen Tomaten Schicht für Schicht in die noch leeren Einmachgläser gegeben. Auf jede Tomatenschicht wird etwas der Geschmacksverfeinerung dienendes Salz gestreut. Je nach Geschmacksanforderung darf alternativ oder zusätzlich auch Zucker (insgesamt 2 Esslöffel je Glas) auf die Tomaten gestreut werden.

Erst anschließend erfolgt die Auffüllung des Einmachglases mit Olivenöl, sodass die Tomaten zwar vollständig durch das Öl bedeckt sind, das Einmachglas aber nicht vollständig gefüllt wird. Um ein gutes Aroma und einen fruchtigen Geschmack der eingelegten Tomaten sicherzustellen, wird nur hochwertiges Olivenöl verwendet. Nach Belieben können Gartenkräuter wie Thymian, Oregano, Rosmarin oder Basilikum beigefügt werden. Aber auch Kapern, Knoblauch oder Chilischoten stellen geeignete Geschmacksverstärker dar.

Die Haltbarmachung durch Einlegen der Tomaten setzt einen luftdichten Verschluss und im Inneren des Glases Luftleere voraus, wodurch sich die Haltbarkeitsdauer der Tomaten deutlich verlängert. Der Verbrauch der Luft in den Einmachgläsern erfolgt durch Anzündung von auf den Glasdeckel gegebenen hochprozentigen Alkohol und sofort anschließendem Verschluss des Glases.

Einlegen getrockneter Tomaten

Auch getrocknete Tomaten lassen sich einlegen und dadurch länger haltbar machen. Dazu werden eingeschnittene oder geteilte sowie von ihrem Strunk befreite frische Tomaten zunächst bei 90 bis 100 °C im Ofen getrocknet. Je nach Größe der Tomaten bzw. Tomatenstücke dauert die Trocknung 2 bis 6 Stunden. Um ein Verdunsten der Feuchtigkeit zu ermöglichen, bleibt die Ofentür leicht geöffnet. Das Einlegen selbst erfolgt wie bei frischen Tomaten.

Zurück zur Hauptseite: Tomaten
Zurück zur Rubrik: Interessantes

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Tomatensamen

Tomatensamen

Suchen Sie Tomatensamen von Fleischtomaten, kleinen Cocktailtomaten, von alten Tomatensorten oder von Buschtomaten? Es ist wirklich nicht schwierig, Tomaten aus eigenen Tomatensamen zu ziehen.

Hier gibt es Saatgut von:
Fleischtomaten
Cocktailtomaten
Alte Tomatensorten
Gelbe Tomaten
Basilikum Genoveser
Zitronenbasilikum

Tomatensuppen aus aller Welt

Das ultimative eBook für alle Tomaten-Fans. Kostenlos! Über 50 kreative Tomatensuppen Rezepte aus aller Welt und jede Menge Infos über die beliebteste Suppe der Welt. Ihre Gäste werden staunen über diese weltweiten Rezeptideen!

Eine prächtige FleischtomateCocktailtomaten

Tomaten auf Facebook

Werde Fan von Tomaten.de auf Facebook! Wir freuen uns wenn Du auch dabei bist!

Das Tomatenfest

Tomatenfest

In der spanischen Provinz Valencia gibt es einen kleinen Ort mit knapp 10.000 Einwohnern namens Buñol, in dem sich einmal im Jahr die Straßen, Plätze und Häuser rot einfärben.

Tomatenhaus

Tomatenhaus

Bei sehr regenreichen Sommern empfiehlt sich der Anbau von Tomaten in einem Tomaten Gewächshaus.

Tomatenflecken entfernen

Wie entfernt man Tomatenflecken?

Beim Entfernen von Tomatenflecken ist die schnelle Reaktion wichtig, ein echter Geheimtipp ist …

Erdbeeren

Erdbeeren pflanzen

Möchten Sie Erdbeeren selber pflanzen? Diese Webseite gibt Tipps und Informationen rund um die Erdbeere …