Tomatensalat

Der Tomatensalat erfreut sich gerade in den Frühlings- und Sommermonaten großer Beliebtheit, ist er doch frisch und vitaminreich.

Zudem gilt die Tomate aufgrund ihrer geringen Kalorienzahl als Schlankmacherfrucht, weswegen der Tomatensalat auch im Rahmen einer Diät ein sehr geeignetes und nahrhaftes Essen darstellt.

Tomaten sind zum Beispiel reich an Vitamin C und liefern sehr viel Kalium.

Dabei enthalten sie aber sehr viel Wasser und kaum Fett. Sie sind im Garten frisch vorhanden oder in den Sommermonaten auch aus dem heimischen Anbau zu kaufen. Gerade für Selbstversorger sind die Tomaten eine der wichtigsten Zutaten für die Speisen des Sommers.

Allerdings ist gerade im Frühjahr mit den ersten Tomaten etwas Vorsicht geboten. Einige Menschen reagieren auf den hohen Carotingehalt der Tomaten allergisch und bekommen Hautprobleme. Sie müssen sich erst langsam an Tomatensalat und Co. gewöhnen. Dann allerdings sind den Mengen kaum Grenzen gesetzt.

Tomatensalat Tomatensalat

Für Tomatensalat gibt es viele verschiedene Rezepte, denn Tomaten passen zu vielen anderen Lebensmitteln und können somit hervorragend mit anderen kombiniert und zu einer kompletten Mahlzeit arrangiert werden. Hier ein Rezept für den Tomaten-Mozzarellasalat, der erfrischend und sommerlich ist.

Tomatensalat kann einzeln gegessen werden und ersetzt so eine ganze Mahlzeit. Oder er wird mit diversen Beilagen serviert; das können Baguette sein oder Ciabatta, auch Pita oder Weißbrot eignen sich gut. Zudem gibt es die Möglichkeit, Oliven und Peperoni zuzugeben.

Es gibt auch Varianten für Nichtvegetarier. Sie können beispielsweise alles mit italienischer Salami kombinieren, mit Parmaschinken oder mit Südtiroler Speck. Die fruchtige Note des Tomatensalates bekommt so einen zusätzlichen kräftigen Geschmack.

Tomatensalat Rezept

Und hier ein Rezept für einen schmackhaften Tomatensalat.

Benötigt werden:

  • 800 Gramm Tomaten
  • 4 Kugeln Mozzarella
  • 1 bis 2 Zwiebeln
  • nach Belieben etwas Knoblauch
  • 1 Esslöffel Balsamicoessig
  • 2 Esslöffel Rotweinessig
  • 6 bis 8 Esslöffel Olivenöl, kalt gepresst
  • etwas Petersilie
  • etwas Thymian
  • etwas Majoran
  • etwas Basilikum (alle Kräuter frisch oder getrocknet und gerebelt)
  • frisch gemahlenen Pfeffer
  • etwas Salz

Zubereitung des Tomatensalat:

Die Tomaten werden mit heißem Wasser abgebraust und trockengetupft. Der Mozzarella sollte aus seiner Flüssigkeit genommen und zum Abtropfen auf ein Sieb gelegt werden. Nun wird er gewürfelt und in eine Schüssel gegeben.

Die Kräuter werden gewaschen, wenn sie frisch verwendet werden und fein geschnitten. Dafür eignet sich ein Wiegemesser am Besten. Ansonsten werden die getrockneten Kräuter über den Mozzarella gegeben.

Der Knoblauch wird geschält und grob gehackt. Zusammen mit dem Balsamicoessig, dem Weinessig, Salz, Pfeffer und Öl wird alles in die Schüssel gegeben. Nun wird die Mischung umgerührt und der Käse bleibt in seiner Marinade rund eine Stunde lang liegen.

In der Zwischenzeit können die Tomaten vom Strunk befreit und in Scheiben geschnitten werden. Sie werden auf eine Servierplatte gelegt. Die Zwiebel wird geschält und in Scheiben geschnitten. Anschließend wird sie über die Tomatenscheiben verteilt.

Die Käsewürfel werden über die Tomaten gelegt. Alles bleibt nun rund zwanzig Minuten stehen. Dann muss der Salat nur noch abgeschmeckt werden und kann sofort verzehrt werden.

Guten Appetit !

Zutaten für den Tomatensalat online bestellen:




Unser Tipp: Wer Tomatensamen sucht, um einen Tomatensalat aus selbst gezogenen Tomaten herzustellen, insbesondere Tomatensamen von außergewöhnlichen Sorten, schaut mal auf unserer Seite über Tomatensamen vorbei. Dort finden Sie seltene Tomatensorten bzw. deren Tomatensamen.

Zurück zu den Tomaten Rezepten
Zurück zur Startseite: Tomaten

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Tomatensamen

Tomatensamen

Suchen Sie Tomatensamen von Fleischtomaten, kleinen Cocktailtomaten, von alten Tomatensorten oder von Buschtomaten? Es ist wirklich nicht schwierig, Tomaten aus eigenen Tomatensamen zu ziehen.

Hier gibt es Saatgut von:
Fleischtomaten
Cocktailtomaten
Alte Tomatensorten
Gelbe Tomaten
Basilikum Genoveser
Zitronenbasilikum

Tomatensuppen aus aller Welt

Das ultimative eBook für alle Tomaten-Fans. Kostenlos! Über 50 kreative Tomatensuppen Rezepte aus aller Welt und jede Menge Infos über die beliebteste Suppe der Welt. Ihre Gäste werden staunen über diese weltweiten Rezeptideen!

Eine prächtige FleischtomateCocktailtomaten

Tomaten auf Facebook

Werde Fan von Tomaten.de auf Facebook! Wir freuen uns wenn Du auch dabei bist!

Das Tomatenfest

Tomatenfest

In der spanischen Provinz Valencia gibt es einen kleinen Ort mit knapp 10.000 Einwohnern namens Buñol, in dem sich einmal im Jahr die Straßen, Plätze und Häuser rot einfärben.

Tomatenhaus

Tomatenhaus

Bei sehr regenreichen Sommern empfiehlt sich der Anbau von Tomaten in einem Tomaten Gewächshaus.

Tomatenflecken entfernen

Wie entfernt man Tomatenflecken?

Beim Entfernen von Tomatenflecken ist die schnelle Reaktion wichtig, ein echter Geheimtipp ist …

Erdbeeren

Erdbeeren pflanzen

Möchten Sie Erdbeeren selber pflanzen? Diese Webseite gibt Tipps und Informationen rund um die Erdbeere …