Basilikum Genoveser

Basilikum Genoveser – verfeinert Speisen & besitzt heilende Wirkstoffe

Basilikum Genoveser gehört der Familie der Lippenblütengewächse an und ist ursprünglich in den tropischen Regionen Afrikas und Asiens beheimatet.

Dieses Basilienkraut ist besonders ertragreich und wuchsfreudig. Es ist in der Küche frisch oder getrocknet zu verwenden und lässt sich zudem sehr gut einfrieren. Basilikum Genoveser eignet sich beispielsweise hervorragend zum Würzen von Fleisch, Gemüse, Salaten und Suppen. Ebenso verfeinert dieses Kraut Füllungen oder Soßen. Vorzüglich schmeckt es in Kombination zu Tomaten. Ausgesprochen lecker: die Basilikumlimonade.

Das einjährige Kraut wird bis zu 50 cm hoch und blüht zwischen Mai und Oktober. Die Samen dieser Basilikumart mögen es warm; die Keimtemperatur sollte generell über 20 Grad Celsius liegen. Keimdauer: bis zu 18 Tagen. Aussaat ist ab Ende März möglich. Aufgrund der Frostempfindlichkeit dürfen die jungen Pflänzchen erst ab Ende Mai ins Freie – unter 10 Grad Celsius geht das Basilikumkraut ein. Basilikum Genoveser braucht einen warmen, sonnigen und geschützten Standort. Zudem ist es regelmäßig zu gießen. Frische Blätter sind ab einer Pflanzenhöhe von 10 cm erntereif.

Basilikum wird auch eine heilende Wirkung nachgesagt. Dessen Inhaltsstoffe sollen unter anderem helfen die Verdauung anzuregen, Krämpfe zu lösen und Entzündungen zu hemmen – einfach einen Aufguss mit den Basilikumblättern ansetzen.

Samen von Basilikum Genoveser bestellen:


Andere empfehlenswerte Tomatensamen:





Zurück zur Seite über Tomatensamen

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zurück zur Startseite: Tomaten.de

Tomaten auf Facebook

Werde Fan von Tomaten.de auf Facebook! Wir freuen uns wenn Du auch dabei bist!

Das Tomatenfest

Tomatenfest

In der spanischen Provinz Valencia gibt es einen kleinen Ort mit knapp 10.000 Einwohnern namens Buñol, in dem sich einmal im Jahr die Straßen, Plätze und Häuser rot einfärben.

Tomatenhaus

Tomatenhaus

Bei sehr regenreichen Sommern empfiehlt sich der Anbau von Tomaten in einem Tomaten Gewächshaus.

Tomatenflecken entfernen

Wie entfernt man Tomatenflecken?

Beim Entfernen von Tomatenflecken ist die schnelle Reaktion wichtig, ein echter Geheimtipp ist …

Erdbeeren

Erdbeeren pflanzen

Möchten Sie Erdbeeren selber pflanzen? Diese Webseite gibt Tipps und Informationen rund um die Erdbeere …